Die Welt des Geschenkeverpackens ist unendlich groß. Ob festlich verpackt oder rustikal, ob es ein großer Präsentkorb sein soll oder ein kleines edles Schmuckstück - es gibt zum Einpacken Regeln, die Sie in meinen Seminaren erlernen können. Ich möchte Ihnen die Grundlagen vermitteln, die Sie benötigen, um exklusiv und professionell Geschenke zu verpacken. Sie sind danach in der Lage, Ihre eigenen Ideen in das Verpacken einzubringen und somit eine persönliche oder geschäftliche Note Ihrem Geschenk zu verleihen.

Wenn Sie Interesse haben oder Näheres wissen möchten, können Sie mir gerne Ihre Fragen schicken:

 

 

Im Geschäftsbereich ist eine Verpackung die Visitenkarte des Hauses - das Aussehen der Verpackung sollte immer der Geschäftsphilosophie entsprechen. Da in den meisten Geschäften das Verpacken von gekauften Waren ein Service des Hauses ist und kostenfrei an den Kunden abgegeben wird, möchte ich Ihnen zeigen, wie eine ansprechende und vor allem passende Verpackung mit geringem Preis und geringem Arbeitsaufwand möglich ist.

Im privaten Bereich sieht es anders aus. Hier ist es angebracht, die Verpackung zur Person und zum Anlaß passend zu gestalten. Für eine Frau z. B. sollte die Verpackung anders aussehen, als für einen Mann. Sie sollten sich auch Gedanken machen, wie die Person vom Wesen her ist - romantisch, kühl, modern, rustikal...., welche Farben sie bevorzugt und welche Vorlieben sie hat. Wenn Sie sich darüber Gedanken machen und dies auch in das Verpacken einfließen lassen, dann hat sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt und Sie ernten auch entsprechende Bewunderung und Dank. Ich werde Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten es gibt.

In meinem Seminar werden Sie praktisch lernen, auf welche Art verschiedene Formen eingepackt werden können. Der i-Tupf ist dann die Dekoration. Hier gibt es sehr viele Techniken und Materialien, die eine Ware erst zu einem wunderschönen Geschenk werden lassen. Zusätzlich lernen Sie intensiv das Schleifenbinden, welches ein wichtiger Bestandteil beim Geschenkeverpacken ist.